Sachsen-Anhalt-Tag

Als eines der größten und vielfältigsten Volksfeste Sachsen-Anhalts fand der Sachsen-Anhalt-Tag in diesem Jahr vom 31.05. bis zum 02.06.2019 in der Welterbestadt Quedlinburg statt. Auch Daniela Merz, Bildungsreferentin im Mauritiushaus, und Eine Welt-Regionalpromotor Matthias Bilz nahmen daran teil und vertraten auf dem Festgelände das Mauritiushaus mit einem Informations- und Bildungsstand. Eingebettet in das Zelt des EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt verdeutlichte der Mauritiushaus-Stand den BesucherInnen des Sachsen-Anhalt-Tags durch verschiedene Anschauungsmaterialien sowie ein faires Schokoladenquiz die Aspekte des Fairen Handels von Kakao. Im Anschluss durften Groß und Klein fair gehandelte Schokolade aus dem Schokobrunnen verkosten, unter Zuhilfenahme von Obstspießen mit regionalen Erdbeeren. Dieser süßen und fairen Versuchung konnte auch der Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, Reiner Haseloff, nicht widerstehen.