Mauritiushaus Niederndodeleben

Leitbild

Das Mauritiushaus Niederndodeleben e.V. betreibt Bildungsarbeit und führt ein Tagungshaus. Wir fördern ökumenische Lernprozesse, sowie die Begegnung mit christlichem Leben in unterschiedlichen Konfessionen, Kulturen und Kontexten. Wir nehmen so unsere christliche Verantwortung in der Einen Welt wahr und unterstützen insbesondere das Engagement von Gruppen, die sich ihrerseits im Sinne des konziliaren Prozesses für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung engagieren.

Dazu bieten wir eigene Tagungsangebote  zum „Globales Lernen“ an und stellen Arbeits- und Begegnungsmöglichkeiten für kirchliche und nichtkirchliche Gruppen zur Verfügung. Wir sind offen für Gäste und Gästegruppen, die das Mauritiushaus zur Bildungsarbeit und Freizeitgestaltung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nutzen wollen, wenn deren Arbeit nicht im Widerspruch zu diesem Leitbild steht. Darüber hinaus  wird unsere Arbeit von nebenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden getragen. Wir legen Wert auf ehrenamtliches Engagement.

Unser Anliegen wird praktisch sichtbar, indem wir unsere Dienstleistungen für die Gäste (insbesondere die Verpflegung) zunehmend in Einklang mit den Anforderungen des fairen und gerechten Handelns bringen.

Wir arbeiten eng mit anderen Partnern zusammen, die ähnliche Ziele verfolgen. Die Atmosphäre im Haus soll geprägt sein von Respekt, Akzeptanz und gegenseitiger Wertschätzung.

„Mauritiushaus-Niederndodeleben e.V.“,  05.07.2013